Agile Organisationsentwicklung mit M hoch x in Ludwigsburg und Stuttgart


Entfaltungsraum
Stoßen ihr bisheriges Führungs- und Steuerungssystem an ihre Grenzen? Fühlen sich die einmal geschaffenen Regeln und Abläufe eher als hinderliche Bürokratie anstatt als hilfreiche schlanke Organisation an? Brauchen Entscheidungen zu lange, werden sie zu oft vertagt oder gar nicht getroffen? Falls Sie eine oder mehrere dieser Fragen mit „Ja“ beantworten, könnte sich für Sie als Unternehmen im Raum Ludwigsburg/Stuttgart ein Blick auf eine agile Organisationsentwicklung mit den Beratern und Coaches von M hoch x lohnen.

In einer Welt mit zunehmender Dynamik von Ereignissen, abnehmender Planbarkeit und steigender Ungewissheit, größer werdender Komplexität in Fragen, Problemen, Antworten, Anforderungen und Lösungen nehmen die Möglichkeiten von Interpretation und Reaktion zu. Wir glauben, dass es deshalb neue Formen im Design von Organisationen braucht. Dabei sind die relevanten Bereiche für die Agile Organisationsentwicklung u.a. funktionale Aufbau-, Ablauforganisation und dazugehörende Rollenmodelle, Anpassung und Entwicklung der notwendigen (verteilten) Führungsarbeit und Führungskultur, Verstärkung übergreifender Netzwerkarchitekturen bzw. das Schaffen von Räumen für Vernetzung jenseits hierarchischer Strukturen.

Um neue Antworten auf Fragen für Ihre Organisation oder einen Teilbereich davon zu finden, nutzen wir u.a. die Grundideen und Konzepte aus der Agilen Softwareentwicklung (Werte, Prinzipien, Frameworks und Praktiken) als auch aus dem Lean Management, Kanban (Werte, Agenden, Prinzipien, Praktiken, Kadenzen) und dem Denken in Systemen (u.a. Loop Approach, Organisationsdesign).

Steht der Wunsch im Raum, die Organisation im Raum Ludwigsburg und Stuttgart soll „agiler werden“ verstehen wir darunter eine systemische Entwicklung, die entsprechend gemeinsam zu gestalten und umzusetzen ist. Sofern Bottom-up-Initiativen bestehen, versuchen wir diese in unser Vorgehen zu integrieren, da wir darin eine Koalition der Freiwilligen sehen. Bestehen horizontale Formen der Zusammenarbeit und des Austausches, versuchen wir diese ebenfalls als Ressource zu nutzen und positiv zu verstärken. Wir versuchen innerhalb der Organisation Grenzen durch horizontale Vernetzung zu überwinden und nutzen die vertikale Integration in bestehende Führung für eine Stärkung der entstehenden Netzwerke.

Diese Veränderungen lassen sich vordenken, aber nicht vorplanen. Und aus Erfahrung wissen wir: Jeder Kunde – ob Organisation, Team oder Einzelperson – hat eine spezifische Situation, Anlass, Beweggründe und Anliegen beim Hinzuziehen Dritter. Deshalb nutzen und leben wir bei der Organisationsentwicklung mit M hoch x für Unternehmen im Raum Stuttgart und Ludwigsburg agile Werte, Prinzipien, Methoden und Praktiken.